Autoren A–G / Autoren H–M / Autoren N–Z / Komponisten/Musiker

Live Electronics im SWR Experimentalstudio

Herausgegeben von Dániel Péter Biró, Jonathan Goldman, Detlef Heusinger and Constanze Stratz

390 S., Pb., Abb.
Texte in deutscher und englischer Sprache (s. Inhaltsverzeichnis)

Zwei zentrale Ereignisse haben die Musikgeschichte bedeutend geprägt: die Erfindung der Notation und die Entwicklung der elektronischen Musik. Mit Beginn dieser wurden neue Musikinstrumente wie das Theremin, die E-Gitarre und der Synthesizer kreiert. Durch die Digitalisierung ist auch der Computer zum Musikinstrument geworden, und die Erfindung der Live-Elektronik verlieh auch tradierten Instrumenten wie Geige oder Klavier neue elektronische Flügel. Das Freiburger SWR Experimentalstudio hat diese Entwicklung entscheidend geprägt, da in diesem Karlheinz Stockhausen, Pierre Boulez, John Cage und Luigi Nono Meilensteine der Musikgeschichte komponiert haben. Heute schreiben unter anderen Mark Andre, Georg Friedrich Haas und Chaya Czernowin diese bald 50 Jahre währende Entwicklungsgeschichte weiter. Das Experimentalstudio gilt als einer der innovativsten wie erfolgreichsten Klangkörper der aktuellen Musik.

 

innerhalb Deutschlands versandkostenfrei

 

34,00 EUR

Produkt-ID: 95593085  

incl. 7% USt. zzgl. Versand- und Zahlungsinformationen
Gewicht: 0.86 kg

 
 
Anzahl:   St