Begegnungen · The World Meets Jazz

Darmstädter Beiträge zur Jazzforschung Band 10

herausgegeben von Wolfram Knauer
315 S., Pb., zahlr. Abb.

Der Jazz ist eine Musik mit afro-amerikanischen Wurzeln, doch er blüht überall auf der Welt in allen möglichen (Klang)-Farben. Jazz ist eine produktive Kunst: Musiker in aller Welt, die sich ihm zuwandten, mussten seine Wurzeln als afro-amerikanische Musik genauso kennen und respektieren wie sie aufgefordert waren, ihre eigenen Traditionen mit einzubringen. Von diesen Prozessen zwischen Respekt und Eigenständigkeit handelt dieses Buch. Es geht dabei nicht so sehr um „Weltmusik“ an sich als vielmehr um die produktive Auseinandersetzung mit den Traditionen, und um die Tatsache, dass der Jazz mittlerweile jede Menge Impulse aus allen möglichen Ecken der Welt erhält, wo man ihn auch als eigene Musik begreift.

Andrew W. Hurley: But Did the World Meet Jazz? Ein Blick hinter Joachim Berendts Plattenreihe "Jazz Meets the World"
Martin Pfleiderer: The World Meets Jazz. Zur Ästhetik des Jazz im Zeitalter der Globalisierung
Maximilian Hendler: Jazz oder nicht Jazz? Rollenpolyphonie und ihr Vorkommen auch außerhalb des Jazz
Torsten Eßer: Jazz in Lateinamerika – Eine periphere Erscheinung?
Wolfram Knauer: Blowin' Up a (European) Storm. Eine Annähreung an die Personalstile von Harry Beckett, Tomasz Stańko und Enrico Rava
Gerhard Putschögl: Flamenco Jazz. In memoriam Bernd Römer
Timothy R: Mangin: Cosmopolitan Roots: Jazz in Senegal
Gerhard Kubik: Referentielle Elementarpulsationen. Bemerkungen zur konzeptuellen Welt unseres Jazz aus dem südlichen Afrika
Günther Huesmann: John Zorn und der japanische Traditionsbegriff
Ralf Dombrowski: Das Originale und das Originelle – Techniken kultureller Aneignung am Beispiel des Oriental Jazz
Gilad Atzmon: Jazz und Jihad. Ein (Bird-)Fundamentalist erklärt seine Sicht des Jazz
Karl Berger: Skizzen weltmusikalischer Erfahrungen
Harald Justin: Jazz und World-Music: Im Fadenkreuz des Kulturkampfes

 

innerhalb Deutschlands versandkostenfrei

 

24,00 EUR

Produkt-ID: 93600004  

incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten
Gewicht: 0.55 kg

 
 
Anzahl:   St